Jugend News
Jugend News

Sommerfest 2018

Es begann mit einem Schleifer-Turnier aller Altersklassen und auf allen Plätzen.

Während des Schleiferl-Turniers hat unsere Herren 50 das Damenfinale von Wimbledon live verfolgt.

Begrüßung vom 1. Vorsitzenden Wolfgang Gottschalk

 

Herzlich Willkommen liebe Tennisfreunde,

 

es freut mich sehr, dass Ihr so zahlreich der Einladung zum Sommerfest gefolgt seid.

Für mich ist es das erste Mal, dass ich die Ehre habe, eine kurze Eröffnungsrede zu halten und hoffe natürlich, nichts vergessen zu haben.

 

Eine gute Rede beginnt natürlich erstmal mit dem DANKE SAGEN.

 

Ganz herzlichen Dank an das Orga Team. Wie auch im vergangenen Jahr habt ihr euch wieder dazu bereit erklärt, diese Aufgabe zu übernehmen. Es ist keine Selbstverständlichkeit und ich persönlich finde euer Engagement für die Gemeinschaft sehr vorbildlich und schön…Herzlichen Dank!!! Ein kleines Geschenk folgt dann später…..

 

Ein weiteres Dankeschön ist gerichtet an unsere Wirtsleute Claudia und Mimmo. Mir ist bewusst, dass ihr es mit uns nicht immer ganz leicht habt. Gerade das zeitlich passende Bestellen von Essen haben wir uns (vor allem die Mannschaftsführer) ins Gebetbuch geschrieben. In Summe denke ich aber, dass wir uns sehr gut aneinander gewöhnt haben. Ich kann euch nur sagen…..schön dass ihr da seid.

 

Erwähnen möchte ich auch, wie sich Mimmo gemeinsam mit Jörg Wenk u m die Plätze und die ganze Anlage kümmert.

 

Ja vor ein paar Wochen wurde der neue Vorstand gewählt und ich darf ein Teil davon sein. Ich finde, soweit ich das bis jetzt überhaupt beurteilen kann, wir sind ein ganz gutes Team. Danke an meine Kollegen. Es sind viele Kleinigkeiten, die sich bewegen und entwickeln, welche man von außen oft gar nicht wahrnehmen kann….Danke es mach Spaß mit euch!!!

 

Nun aber zur Tennisschule…

Lieber Jörg, auch wenn ich noch nicht den tiefen Einblick habe, aber ich kann Dir sagen, DU MACHST DAS RICHTIG GUT….Bestätigt wird das auch durch die Entwicklung der Mannschaften über viele  Jahre hinweg. Nicht vergessen möchte ich sagen, dass du auch über deinen Tellerrand hinaus schaust. Du hast immer ein Auge auf Dinge, die den ganzen Verein betreffen und bist ein guter Ideengeber. Dein Auge für Entwicklungsfelder von uns Spielern ist (zumindest für mich) beeindruckend. Mit zwei kleinen Bemerkungen bist Du in der Lage, fast jeden von uns ein wenig besser zu machen.

 

Ja, die Mannschaften…..

Jörg und sein Trainerteam haben es geschafft, dass wir wieder Aufstiege feiern durften.

Herren 1, Herren 30 und die U14 sind nach oben gegangen. Gleiches gilt auch für die U12 – höchste Spielklasse. Die Herren 1 und Herren 30 sogar ungeschlagen. Unsere Damen 30 und 40 welche schon hochklassig spielen haben die Klassen gehalten. Das ist auch nicht ganz selbstverständlich. Glückwunsch an die Teams.

 

Alle Mannschaften möchte ich nicht in der Tiefe besprechen, muss aber zumindest einen Satz zu den Herren 50 sagen. Wir haben das zweite Jahr in der Bezirksliga spielen dürfen und – trotz zweier Abgänge – auch halten können. Für mich war es wieder eine Freude mit euch im Team spielen zu dürfen.

 

Zusammengefasst kann ich nur feststellen, dass wir ein toller Tennisverein sind. Gerade im Jugendbereich wird super Arbeit geleistet. Hier ist Mika unglaublich aktiv, das ist noch ein Sonderapplaus wert. Wir werden die Jugend –denn das sind ja auch unsere künftigen Damen bzw. Herren auch weiterhin in Absprache mit Jörg Wenk fördern und hoffen nachhaltig aus eigen Reihen nachwuchs für die ersten Mannschaften rekrutieren zu können.

 

Nun noch kurz zu organisatorischen: Das Buffet wird – wie sollte es auch anders ein – vom Wirt eröffnet. Ihr seid alle eingeladen. Nichtmitglieder welche heute dabei sind haben die Möglichkeit einen kleinen Obolus in das aufgestellte Schwein zu werden und idealerweise bei uns dann einen Mitgliedsantrag zu unterschreiben.

 

Großer Dank an die Spender von Vor- und Nachspeisen.

Ich denke nun genug gesprochen zu haben und freue mich mir euch heute den Abend verbringen zu dürfen. Ab 20.00 Uhr spielt die Live Musik. Lasst es bitte krachen

 

Viel Spaß

 

 

Bildergalerie vom Sommerfest